Milchzähne bei Welpen

DSC_0118Gerade bei kleineren Hunderassen kommt es oft vor, dass die Milchzähne nicht oder nicht vollständig ausfallen und damit die nachrückenden Zähne keinen Platz finden. Das Ergebnis wäre dann ein Gebiss, dass in der Funktion beeinträchtigt ist und der Hund ein leben lang darunter leidet.

Frau Dr. Jutta Baumann ist spezialisiert auf die Zahnheilkunde bei Hunden und Katzen. Der entsprechende Eingriff, hier bei unserem Patienten Hugo, einem Prager Rattler, dauerte unter Narkose lediglich eine knappe halbe Stunde. Bereits um die Mittagszeit war Hugo wieder munter und konnte zurück zu seiner Familie!

 

Hier sehen Sie einige Fotos vor und nach der Behandlung:

Bildergalerie anlegen