Impfungen

Schutzimpfung bei Hund und Katze

Mit der Anschaffung Ihres Tieres haben Sie einen verspielten, verschmusten, aufmerksamen, vielleicht auch eigenwilligen Hausgenossen, von dem Sie sich zu Recht viel Freude versprechen.

Zugleich haben Sie auch Verantwortung für ein schutzbedürftiges und von Ihnen abhängiges Lebewesen übernommen.
Dazu gehört neben einer artgerechten Haltung, Ernährung und Pflege auch die Abwehr von Gefahren durch häufige Infektionskrankheiten, denen Ihr Tier bereits wenige Wochen nach der Geburt schutzlos ausgesetzt ist.

© cynoclub - Fotolia.comHeute gibt es hochentwickelte und zuverlässige Impfstoffe z. B. gegen folgende Infektionskrankheiten:

Hund

  • Staupe
  • Ansteckende Leberentzündung
  • Leptospirose
  • Parvovirose
  • Tollwut
  • Zwingerhusten
  • Borreliose
  • Leishmaniose

Katze

  • Katzenleukose
  • Katzenschnupfen
  • Katzenseuche
  • Tollwut
  • FIP

Über den richtigen Zeitpunkt, Intervalle, Auswahl des richtigen Impfstoffes sowie die Impfmöglichkeiten bei anderen Haustieren beraten wir Sie gerne.